By

tobi

Die Idee, mit Luftballonen um die Welt zu reisen entstand bei meiner ersten Weltreise. Auf den Fijis traf ich am Strand Anna. Sie sprach weder deutsch noch englisch und ich natürlich auch kein Wort Fiji. Und dennoch konnte ich mit Hilfe eines roten Luftballonhundes die Sprach- und Kulturbarrieren überwinden und eine neue Freundschaft knüpfen.